Forward Thinking IT Solutions

Software-Systeme für Bancomaten

Komplexe Anwendungen im schlichten Kleid

Bancomaten haben sich zu automatisierten Bankschaltern entwickelt, die weit mehr können als nur Banknoten ausgeben. Einzahlungen akzeptieren, Fremdwährungen ausgeben und Wertkartentransaktionen durchführen sind nur einige der Dienstleistungen, die heute an Bancomaten angeboten werden.

Bancomaten sind komplexe Systeme, die mechanische und elektronische Funktionen vereinen. Die einzelnen Komponenten werden durch ein Softwaresystem gesteuert. Diese Software hat unterschiedlichste Aufgaben, zum Beispiel:

  • Dialog mit dem Bankkunden mit optimaler Benutzerführung
  • Steuern aller Hardwarekomponenten, wie Kartenleser, Notenaufbereitung, Einzahler, etc.
  • Kommunizieren mit den zentralen Rechnern von Bank und SIX
  • Behandeln und korrigieren von Fehlern von Benutzern, sowie von externen Systemen und internen Komponenten
  • Verschlüsseln von PIN und Datenverkehr
  • Dialog mit dem Systembetreuer und der Fernüberwachung

Ergonomics realisiert Softwarelösungen für NCR Bancomaten in der Schweiz und im deutschsprachigen Raum.

Die nebenstehende Grafik dokumentiert die Layerstruktur der NCR APTRA Software Architektur.